PhysProf - Simulationsgeschwindigkeit

   Science for all - Physics for you

 

PhysProf  - Physik interaktiv

 

Simulationsgeschwindigkeit


In einigen Unterprogrammen besteht die Möglichkeit, mit Hilfe des im entsprechenden Unterprogramm lokal vorhandenen Menübefehls Simulationsgeschwindigkeit die zur Ausführung von Simulationsabläufen zu verwendende Geschwindigkeit festzulegen.

PhysProf - Simulation - Geschwindigkeit

Eine Positionierung des dort zur Verfügung stehenden Rollbalkens nach links bewirkt eine Reduzierung dieser, eine Bewegung dessen nach rechts veranlasst das Programm dazu, die lokal verfügbare Animation schneller auszuführen. Die festgelegte Geschwindigkeitseinstellung wird für das entsprechende Modul übernommen und sitzungsübergreifend gespeichert, wenn Sie die Schaltfläche Übernehmen bedienen. Wird die dortige Schaltfläche Reset bedient, so wird die vom Programm voreingestellte Simulationsgeschwindigkeit wieder verwendet.


Zur Inhaltsseite