PhysProf - Notizen

PhysProf - Physik-Software - Notizen

PhysProf - Physikprogramm mit Animationen - Notizen

PhysProf - Software für interaktive Physik zur Visualisierung relevanter Sachverhalte mittels Simulationen und 2D-Animationen für die Schule, das Abitur, das Studium sowie für Lehrer, Ingenieure und alle die sich für Physik interessieren.

Online-Hilfe für das Modul
Notizen.

Weitere relevante Seiten zu diesem Programm


Durch die Ausführung eines Klicks auf die nachfolgend gezeigte Schaltfläche gelangen Sie zur Startseite dieser Homepage.
 
Zur Startseite dieser Homepage
 
Durch die Ausführung eines Klicks auf die nachfolgend gezeigte Schaltfläche gelangen Sie zur Videoauswahl zu PhysProf 1.1.
 
Zu den Videos zu PhysProf 1.1
 
Durch die Ausführung eines Klicks auf die nachfolgend gezeigte Schaltfläche können Sie eine kostenlose Demoversion des Programms PhysProf 1.1 herunterladen.

Zum Download der Demoversion von PhysProf 1.1
 
Notizen


Das kleine Unterprogramm [Datei] - [Notizen] ermöglicht es, Notizen zu bearbeiten und zu speichern.

 

Physprof - Notizen - Bemerkungen - Editor

Ausschneiden - Kopieren - Einfügen - Löschen

  • Um Text auszuschneiden, damit Sie ihn an eine andere Stelle verschieben können, markieren Sie den Text und klicken im Menü Bearbeiten auf Ausschneiden. Soll der gesamte Text einer Notiz kopiert, ausgeschnitten oder gelöscht werden, so klicken im Menü Bearbeiten auf Alles auswählen.
     
  • Um Text zu kopieren, damit Sie diesen an einer anderen Stelle einfügen können, markieren Sie den Text und klicken im Menü Bearbeiten auf Kopieren.
     
  • Um ausgeschnittenen oder kopierten Text einzufügen, platzieren Sie den Cursor an der gewünschten Stelle und klicken im Menü Bearbeiten auf Einfügen.
     
  • Um Text zu löschen, markieren Sie ihn und klicken im Menü Bearbeiten auf Löschen.

Schriftart und Schriftgrad

  1. Klicken Sie im Menü Zeichen auf Schrift.
     
  2. Wählen Sie die gewünschten Optionen unter Schriftart, Schriftsgrad und Größe aus.

Drucken

  1. Wählen Sie im Menü Datei - Druckereinrichtung den Drucker und die gewünschten Optionen aus.
     
  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken.

Da dies ein externes Anwendungsprogramm ist, müssen Sie vor dem Ausdrucken Ihrer Notizen die Konfiguration der Druckereinrichtung hierfür separat durchführen.

Fenster

Sind mehrere Fenster geöffnet und möchten Sie diese anordnen, so wählen Sie unter dem Menüpunkt Fenster Nebeneinander bzw. Untereinander, um diese Fenster dementsprechend auszurichten.

Textausrichtung

Zentriert:

  1. Markieren Sie den Text, den Sie zentrieren möchten.
     

  2. Aktivieren Sie im Menü Zeichen den Eintrag Zentriert.

Linksbündig:

  1. Markieren Sie den Text, den Sie am linken Seitenrand ausrichten möchten.
     

  2. Aktivieren Sie im Menü Zeichen den Eintrag Links.

 

Rechtsbündig:

  1. Markieren Sie den Text, den Sie am linken Seitenrand ausrichten möchten.
     

  2. Aktivieren Sie im Menü Zeichen den Eintrag Rechts.

Zeilenumbruch

Ist am Ende einer Zeile ein Zeilenumbruch erwünscht, so aktivieren Sie im Menü Zeichen den Eintrag Zeilenumbruch. Diese Einstellung ist nur wirksam, wenn die Zeilenlänge des Texts die Breite des Bearbeitungsfensters überschreitet.

Neue Notiz

Um eine neue Notiz zu erstellen, wählen Sie den Menüpunkt Datei-Neu.

Öffnen und Speichern einer Notiz

Um eine bereits vorhandene Notiz zu öffnen, wählen Sie den Menüpunkt Datei-Öffnen.

Durch die Wahl des Menüpunkts Datei-Speichern bzw. Datei-Speichern unter können erstellte Notizen gespeichert werden.

Beenden

Um das Unterprogramm zu beenden wählen Sie den Menüeintrag Datei-Beenden.
 

Module zum Themenbereich Allgemeines


Notizen - Taschenrechner - Fachbegriffe Deutsch - Englisch - Materialkonstanten - Physikalische Größen - Maßeinheiten - Naturkonstanten - Physiker - Nobelpreisträger - Periodensystem der Elemente - Messwertreihen - Statistische Messwertanalyse - Zusammenhang von Messwerten - Regressionsanalyse - Vektoraddition - Vektorprojektion


Zur Inhaltsseite