MathProf - Numerische Vektoraddition im Raum

MathProf - Mathematik-Software - Vektoraddition | Vektoren addieren im Raum | Skalar
 
MathProf - Mathematik für Schule, Studium und Wissenschaft - Vektoraddition | Vektoren addieren im Raum | Skalar

Online-Hilfe für das Modul Lineare Algebra und analytische Geometrie
zur Durchführung der numerischen
Addition bzw. Subtraktion von Vektoren im Raum

Vektorrechnung - Numerische Vektoraddition im Raum - Vektoren addieren - Vektoren subtrahieren - Vektoren darstellen

 

Unter dem Menüpunkt [Vektoralgebra] - [Vektoraddition] - Numerische Vektoraddition im Raum kann die numerische Addition von Vektoren im dreidimensionalen Vektorraum durchgeführt werden.

 

MathProf - Vektoraddition - Faktor - vektorielle Addition - vektorielle Subtraktion - Skalar


Nach Eingabe der Koeffizientenwerte für zwei Vektoren a und b, sowie der Werte für die Skalare λ1 und λ2 wird nach der Bedienung der Schaltfläche Berechnen das Ergebnis einer Vektoraddition der Form

Vektoraddition - Gleichung - 1

ermittelt.

Zusätzlich werden die Beträge der zu addierenden Vektoren, sowie des resultierenden Vektors ausgegeben.

Um es zu ermöglichen, mehrere Operationen dieser Art aufeinanderfolgend ausführen zu können, wurde die Schaltfläche Ergebnis übernehmen implementiert. Wird diese nach einer durchgeführten Operation benutzt, so werden Berechnungsergebnisse (Vektor c) in die Eingabefelder des Vektors a übernommen und Einträge in den Ausgabefeldern gelöscht. Es besteht somit die Möglichkeit einen weiteren Vektor b, sowie einen Skalar zu definieren und zum zuvor berechneten Ergebnis hinzuzuaddieren.

Sollen neue Berechnungen durchgeführt werden, so ist die Schaltfläche Alles löschen zu bedienen.

Video

 

Nachfolgend finden Sie ein Video zu diesem Fachthema, welches Sie durch die Ausführung eines Klicks
auf die nachfolgend gezeigte Grafik abspielen lassen können.

Weitere Themenbereiche

 

Grafische Vektoraddition im Raum (3D)

 

Beispiel

 

Es gilt, eine numerische Addition der beiden Vektoren mit den Skalaren λ1 = 1 und  λ2 = 2 durchführen zu lassen.

 

Vektoraddition - Gleichung - 2

 

Vektoraddition - Gleichung - 3

 

Vorgehensweise:

 

Nach der Eingabe der Koeffizientenwerte für die Vektoren, sowie einer Festlegung der Werte für die beiden Skalare, ermittelt das Programm nach einer Bedienung der Schaltfläche Berechnen die Ergebnisse für die Koeffizientenwerte des resultierenden Vektors c:

 

Vektoraddition - Gleichung - 4

 

Zudem wird ausgegeben:

 

Der Betrag des Vektors a besitzt den Wert: 7,483

Der Betrag des Vektors b besitzt den Wert: 5,831

Der Betrag des Vektors c besitzt den Wert: 10,954
 

Module zum Themenbereich Vektoralgebra


Gerade und Vektoren - Vektorielle Linearkombination - Vektorielles Teilverhältnis - Vektoraddition in der Ebene - Resultierende - Komponentendarstellung (3D) - Vektorprodukt (3D) - Skalarprodukt (3D) - Spatprodukt (3D) - Vektorprojektion (3D) - Tripelprodukt (3D) - Numerische Vektoraddition im Raum - Grafische Vektoraddition im Raum (3D) - Gerade in Punkt-Richtungs-Form (3D) - Gerade in 2-Punkte-Form (3D) - Ebene in Punkt-Richtungs-Form (3D) - Ebene in 3-Punkte-Form (3D) - Ebene in Normalen-Form (3D) - Ebene in Koordinaten-Form (3D) - Zwei Ebenen (3D) - Kugel - Gerade (3D) - Kugel - Ebene - Punkt (3D) - Kugel - Kugel (3D)


Zur Inhaltsseite