MathProf - Tangram

MathProf 5.0 - Mathematik interaktiv

 

Tangram

 

Unter dem Menüpunkt [Sonstiges] - [Spiele] - Tangram kann das chinesische Spiel Tangram aufgerufen werden.

 

MathProf - Tangram


Tangram (auch Siebenbrett oder Siebenschlau genannt) ist ein altes chinesisches Spiel, bei welchem es die Aufgabe ist, eine vorgegebene Zielfigur aus den insgesamt 7 zur Auswahl stehenden geometrischen Teilen zusammenzusetzen. Alle 7 Teile sind geometrische Figuren, die aus einem Quadrat ausgeschnitten werden können.

Alle Teile müssen verwendet werden, wobei diese nicht übereinandergelegt werden dürfen. Nachdem Anfang des 19. Jahrhunderts in China die ersten Vorlagenbücher gedruckt wurden, fand das Spiel auch im Westen Verbreitung.

Bedienung


Wählen Sie zunächst den Schwierigkeitsgrad im Formularbereich Auswahl. Es stehen zur Verfügung:

  • leicht (15 Figuren)
  • mittel (25 Figuren)
  • schwierig (25 Figuren)
  • sehr schwierig (25 Figuren)

Klicken Sie ein Teil der Figur auf der rechten Seite (Bereich Objektauswahl) mit der linken Maustaste an, ziehen Sie es auf die linke Seite (Bereich Zielfigur), positionieren Sie es und klicken Sie erneut die linke Maustaste.

Passt das gewählte Teil in die Figur, so wird es an der entsprechenden Stelle festgehalten. Drehen können Sie es um jeweils 45°, wenn Sie es vor der Positionierung angeklickt haben und die rechte Maustaste bedienen. Wurde ein Teil falsch positioniert, so können Sie es wieder mit der linken Maustaste anklicken, nach rechts ziehen (Bereich Objektauswahl) und dort bei den noch nicht positionierten Teilen wieder ablegen, oder es erneut im Bereich der Zielfigur unterbringen.

 

Hinweis:

Bei manchen Figuren müssen Teile gespiegelt werden. Klicken Sie hierzu einmalig mit der linken Maustaste auf dieses Objekt, lassen Sie die Maustaste los und drücken Sie die Taste F.


Zur Spielsteuerung stehen vier Schalter zur Verfügung. Mit den Schaltern Nächste bzw. Vorherige können Sie die zur Verfügung stehenden Figuren auswählen. Ein Klick auf die Schaltfläche Neustart veranlasst das Programm, die aktuell gewählte Figur und somit den Spielmodus in den Urzustand zu versetzen.
 

Die Bedienung der Schaltfläche Lösung zeigt Ihnen die Lösung.
 

Module zum Themenbereich Sonstiges


Zahlenstrahl - Römische Zahlen - Schriftliche Addition - Schriftliche Subtraktion - Schriftliche Multiplikation - Schriftliche Division - Schriftliche Potenzierung - Aussagenlogik - Zahltypumwandlung - Zinsrechnung - Zinseszinsrechnung grafisch - Annuitätentilgung - Jahreszinsrechnung - Physikalische Größen - Materialkonstanten - Fachbegriffe Deutsch - Englisch - Mandelbrot- und Juliamengen - Zusammenhänge Mandelbrot-Juliamengen - Sierpinski-Dreieck - Koch-Kurve - Pythagoras-Baum - Feigenbaum-Diagramm - Lindenmeyer-System - Lindenmeyer-System II - Logistische Gleichung I - Logistische Gleichung II - Diagramme - Tortendiagramm - Kryptografie - Raumgittermodelle (3D) - Paare geordnet - Kalender - Rechnen mit selbstdefinierten Formeln - Zeichenprogramm - Tangram - Tetris - Spiel 15 - Türme von Hanoi - Dame - Schach


Zur Inhaltsseite