MathProf - Winkelmaße umrechnen

Science for all - Maths for you

 

MathProf 5.0 - Mathematik interaktiv

 

 Winkelmaße umrechnen

 

Mit Hilfe des kleinen Unterprogramms [Geometrie] - [Sonstiges (2D)] - Winkelmaße kann die Umrechnung verschiedener Winkelmaße in andere durchgeführt werden.

 

MathProf - Winkel - Bogenmaß

 

Mathematische Zusammenhänge


Für die Wandlung eines Gradmaßes in ein Bogenmaß x gilt:

Winkelmaß - Gleichung  - 1

Für die Wandlung eines Winkelmaßes x vom Bogenmaß in ein Gradmaß gilt:

Winkelmaß - Gleichung  - 2

Für die Wandlung eines Winkelmaßes x vom Gradmaß in ein Geodäsisches Maß gilt:

Winkelmaß - Gleichung  - 3

Berechnung


Durch die Aktivierung des Kontrollschalters Gradmaß, Bogenmaß oder Geodäs. Maß legen Sie fest, in welchem Format das umzuwandelnde Winkelmaß eingegeben wird. Nach der Eingabe eines Werts in das Feld Winkel und einer Bedienung der Schaltfläche Berechnen gibt das Programm die ermittelten Ergebnisse aus.

Durch eine Bedienung des Schiebereglers Winkel werden alle Winkel im Bereich von 0° - 360° am Einheitskreis im Gradmaß mit einer Schrittweite von 1° berechnet und die Ergebnisse der Umrechnungsformen ausgegeben.

Um Zusammenhänge mit Hilfe von Simulationen zu analysieren, bedienen Sie die Schaltfläche Simulation. Vor dem Start einer Simulation wird Ihnen ein Formular zur Verfügung gestellt. Hierauf können Sie ggf. den Wert für die zu verwendende Verzögerung einstellen. Bestätigen Sie mit Ok. Beendet werden kann die Simulation wieder durch eine Bedienung der Schaltfläche Sim. Stop.

Beispiele


Beispiel 1:

Es gilt, die im Gradmaß vorliegende Winkelgröße 112,56° in andere umwandeln zu lassen.

Vorgehensweise und Lösung:

Nach einer Aktivierung des Kontrollschalters Gradmaß, der Eingabe des o.a. Zahlenwerts in das dafür vorgesehene Feld und einer Bedienung der Schaltfläche Berechnen gibt das Programm aus:

Gradmaß: 112° 33' 36'' (im Format "Grad, Minuten, Sekunden")

Bogenmaß: 1,964543

Geodäs. Maß: 125,067 gon
 

Beispiel 2:

Es ist die im Bogenmaß vorliegende Winkelgröße 1,25 in andere umzuwandeln.

Vorgehensweise und Lösung:

Nach einer Aktivierung des Kontrollschalters Bogenmaß, der Eingabe des o.a. Zahlenwerts in das dafür vorgesehene Feld und einer Bedienung der Schaltfläche Berechnen gibt das Programm aus:

Gradmaß: 71° 37' 10'' (im Format "Grad, Minuten, Sekunden")

Bogenmaß: 1,25

Geodäs. Maß: 79,57747 gon
 

Module zum Themenbereich Geometrie


Achsenabschnittsform einer Geraden - Punkt-Richtungs-Form einer Geraden - Zwei-Punkte-Form einer Geraden - Hessesche Normalenform einer Geraden - Allgemeine Form einer Geraden - Gerade - Gerade - Gerade - Gerade - Interaktiv - Gerade - Punkt - Gerade - Punkt - Interaktiv - Geradensteigung - Kreis - Punkt - Kreis - Punkt - Interaktiv - Kreis - Gerade - Kreis - Gerade - Interaktiv - Kreis - Kreis - Kreis - Kreis - Interaktiv - Kreisausschnitt - Kreissegment - Kreisring - Ellipse - Regelmäßiges Vieleck - Viereck - Allgemeines Viereck – Interaktiv - Satz des Ptolemäus - Satz des Arbelos - Pappus-Kreise - Archimedische Kreise - Hippokrates Möndchen - Varignon-Parallelogramm - Rechteck-Scherung - Soddy-Kreise - Polygone - Bewegungen in der Ebene - Affine Abbildung - Analyse affiner Abbildungen - Inversion einer Geraden am Kreis - Inversion eines Kreises am Kreis - Spirolateralkurven - Spiralen im Vieleck - Granvillesche Kurven - Bérard-Kurven - Eikurven - Kegelschnitt - Prinzip - Pyramidenschnitt - Prinzip - Kegelschnitte in Mittelpunktlage - Kegelschnitte in Mittelpunktlage - Interaktiv - Kegelschnitte in achsparalleler Lage - Kegelschnitte in achsparalleler Lage - Interaktiv - Kegelschnitte in Mittelpunktlage - Punkt - Kegelschnitte in Mittelpunktlage - Gerade - Allgemeine Kegelschnitte - Kegelschnitte durch 5 Punkte - Interaktive Geometrie mit Objekten - Winkelmaße - Strahlensatz - Teilungsverhältnis - Konstruktion einer Mittelsenkrechten - Konvexe Hülle - Dreieck - Pyramide - Quader im Raum (3D) - Krummflächig begrenzte Körper (3D) - Ebenflächig und krummflächig begrenzte Körper (3D) - Platonische Körper (3D) - Archimedische Körper (3D) - Spezielle Polyeder (3D) - Selfbuild - Punkte (3D) - Selfbuild - Strecken (3D)


Zur Inhaltsseite