MathProf - Implementierung und Verwendung grafischer Objekte

Science for all - Maths for you

 

MathProf 5.0 - Mathematik interaktiv

 

Implementierung und Verwendung

grafischer Objekte

 

Das Programm erlaubt die Erstellung einfacher Gebilde mit zweidimensionalen grafischen Objekten und bietet die Möglichkeit, Zusammenhänge im Bereich der Planimetrie auf einfache Weise interaktiv zu analysieren.

 

MathProf - Interaktive Geometrie mit Objekten

 

MathProf - Interaktive Geometrie

 

Funktionsweise und -umfang dieses Moduls bezüglich des Handlings und der Möglichkeiten der Nutzung sind vollkommen indentisch mit den in den meisten implementierten Programmmodulen zur Verfügung stehenden Methoden bei der Ausgabe zweidimensionaler Grafiken, verbunden mit der Tatsache dass dieses Modul separat, ohne die ansonsten vorhandene Darstellung anderer zweidimensonaler Grafiken, als separate Anwendung benutzt werden kann.

 

Mit den nachfolgend aufgeführten Hilfeseiten erhalten Sie detaillierte Informationen zum Umgang mit diesem Modul.
 

Kurzbeschreibung relevanter Symbolschaltflächen

Nach dem Aufruf einer grafischen Darstellung aus einem Unterprogramm stehen zur Implementierung und Verwendung grafischer Objekte, Texte und Bilder, sowie zum Umgang mit diesen, u.a. nachfolgend aufgeführte Symbolschaltflächen zur Verfügung. All diese hierdurch ausführbaren Befehle stehen ebenfalls in Menüpunkten zur Auswahl.

 

MathProf - Interaktive Geometrie - Menü

 

Kurzbeschreibung bzgl. der Funktionen der Symbolschaltflächen zum Umgang mit grafischen Objekten:
 

  1. Ein- und Ausblenden der Maus-Anfasspunkte dargestellter Objekte
     

  2. Ein- und Ausschalten des Objektfangs
     

  3. Ein- und Ausschalten der Koordinatenwertanzeige von Objekten
     

  4. Ein- und Ausschalten der Beschriftung von Objekten
     

  5. Informationen zu Eigenschaften von Objekten sowie zur Bearbeitung dieser
     

  6. Ausgabe der numerischen Eigenschaften von Objekten
     

  7. Manuelle Ausführung geometrischer Transformationen von Objekten
     

  8. Festlegung der Sortiermethode und Sortierfolge von Objekten
     

  9. Löschen eines bestimmten Objekts
     

  10. Löschen aller erzeugter Objekte

Kurzbeschreibung relevanter Hauptmenüpunkte und Menüeinträge

Zur Einbindung und Implementierung und Verwendung grafischer Objekte, Texte und Bilder sind nachfolgend aufgeführte Hauptmenüpunkte verfügbar.
 

  • Objekte: Erzeugung und Eigenschaftsmodifikation geometrischer Objekte
     

  • Transformation:
    Durchführung manueller Transformationen mit geometrischen Objekten
     

  • Darstellen: Löschen, sowie Aus- und Einblenden geometrischer Objekte
     

  • Eigenschaft: Änderung und Analyse der Eigenschaften geometrischer Objekte
     

  • Beschriftung: Ein- und Ausschalten von Objektbeschriftungen

Ferner sind bei der Implementierung und Verwendung grafischer Objekte nachfolgend aufgeführte Menüeinträge relevant:
 

  • Einstellungen - Objektanfasser: Aus- und Einblenden von Maus-Anfasspunkten, sowie Festlegung der Art von Maus-Anfassern
     

  • Einstellungen - Alle Objekte im  Vordergrund / Hintergrund: Festlegung ob dargestellte Objekte vor, oder hinter einer Grafik des entsprechenden Unterprogramms präsentiert werden

  • Datei - Objektdatei laden / speichern: Laden und Speichern erstellter Gebilde
     

  • Datei - Block laden / speichern: Laden und Speichern erstellter Gebilde in Form von Blöcken


    Zur Inhaltsseite